VIZ - Veranstaltungsmanagement im Zentrum


Klinische Funktionsanalyse und elektronische Analyse etiologischer Faktoren (EAEF) mit dem ArcusDigma Hands-On


 

Beschreibung:

Eine klinische Funktionsanalyse führt zu einer spezifischen individuellen Diagnose. Die Diagnose selbst sagt aber noch nichts über die Ursachen der Funktionsstörung aus. Genau an diesem klinisch bedeutsamen Punkt unterstützt die sog. "elektronische Analyse etiologischer Faktoren (EAEF)" den Behandler in seiner täglichen Differentialdiagnostik.

Seminarinhalte:

  • Komprimierte Darstellung der Grundprinzipien einer praxisgerechten Funktionsanalyse
  • Grundlagen und theoretische Hintergründe der EAEF
  • Praktische Übungen in Kleingruppen: Klinische Registrierung mit dem EAEF-Modul des ArcusDigma II unter Praxisbedingungen
  • Übertragung der individuellen diagnostischen Informationen in den PROTAR-Artikulator
  • Klinische Fallbeispiele

Kurzinfos:

 

Punkte:

5 Fortbildungspunkte


Alle Seminare zeigen